Now Reading
Das Grünfeld – Die wohl entspannteste Bar im Belgischen Viertel

Das Grünfeld – Die wohl entspannteste Bar im Belgischen Viertel

Das Grünfeld die wohl entspannteste Bar im Belgischen Viertel

Etwas selbstironisch beschreibt das Grünfeld sich selbst als die angesagtesten Nicht-Szene-Bar im Belgischen Viertel. Wie schon Clueso einst sang, an allem was man sagt ist auch was dran, so ist auch an der ironischen Selbstbeschreibung etwas dran. Denn das Grünfeld mit seiner großzügigen Terrasse gehört wohl mit Abstand zu den entspanntesten Bars und Kneipen im gesamten Belgischen Viertel.

Es gibt frisches Gaffel Kölsch vom Fass. Oder auch das neue Gaffel Wiess. Aber auch Weißbier und Pils-Freunde werden auf der Getränkekarte fündig. Wenn das nicht Völkerverständigung par Excellence ist.

Eine bunte Mischung und ein großzügiger Biergarten

Wie heißt es so schön? Die Mischung macht’s. Das Grünfeld ist keineswegs eine Szene Bar für junge Studenten und Hipster aus dem Belgischen Viertel. Nein, zwischen Tinder-Dates aller Altersgruppen und dem ein oder anderen Schachverrückten und Kartenspieler lässt es sich hier immer ziemlich gut aushalten. Der großzügige Biergarten liegt auf der Brüssler Straße und ist für Fremde auf den ersten Blick nicht gleich zu entdecken. Er bietet entspannt Platz für größere Freundeskreise oder auch den entspannten Austausch mit Fremden an den Holzbolen-Tischen. Eine gute Mischung, die das Grünfeld so sympathisch macht. Auch wenn es drinnen alle Farben eines Stadionrasens zu betrachten gibt, ist vor allem der Außenbereich im Sommer das Highlight der verwinkelten Bar in der Innenstadt. Dank der begrünten Überdachung, kann man hier auch zwischen den Jahreszeiten ganz gut aushalten und das kühle Kölsch vom Regen geschützt an der frischen Luft genießen.

Den Namen hat das Grünfeld allerdings nicht wegen seines begrünten Terassendachs, was viele als Grünes Feld im Innerstädtischen Stadtbild der Brüsseler Straße beschrieben würden, sondern vom Schachgroßmeister Ernst Grünfeld. Denn das Grünfeld ist gleichzeitig auch Zuhause eines Schachvereins.

Montags gibt’s kaltes Gaffel Kölsch in der 0,2 Kölschstange für 1 Euro

Kleines Highlight, auch wenn es sehr nach Studentenabend klingt, ist der Kölsch-Montag. Dann gibt’s Gaffel Kölsch stilecht in der Kölschstange für 1,00 Euro den ganzen Abend. Montags lässt sich das gut nutzen, während die Wochened-Trinker sich noch vom Wochenstart erholen, lässt sich hier entspannt im Biergarten des Grünfelds die Woche schonend für den Geldbeutel einleiten, sodass am Freitag hoffentlich noch was Kleingeld im Portmonee ist. Spätestens jetzt kann man dann auch direkt ganze Kränze bestellen.

Das Grünfeld die wohl entspannteste Bar im Belgischen Viertel
View Comment (1)

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.

    © 2021 Auf ein Kölsch – Unterstützt von Chips & Champagner.

    Scroll To Top
    Copy link