Now Reading
Gaffel Wiess – Das Ur-Kölsch ist zurück!

Gaffel Wiess – Das Ur-Kölsch ist zurück!

Gaffel Wiess das Ur-Kölsch ist zurück!

Es war der Hit des letzten Sommers: Gaffel Wiess. Eine Art naturtrübes Ur-Kölsch. Exklusiv in der Kölner-Gastronomie, frisch vom Fass und stilecht im Seidel serviert.

Stammgäste im Hellers Brauhaus schätzen es schon seit Jahren: Das hauseigene, ungefilterte und naturtrübe Hellers Kölsch. Was die wenigsten wissen und auch mir bis letztes Jahr unbekannt war: dass es sich dabei um den ungefilterten Vorgänger des heutigen Kölschs handelt. ( 🍻 Auf ein Kölsch mit Vera in der Braustelle)

Das macht das Wiess im Vergleich zum Kölsch so besonders

Das Gaffel Wiess ist bereits auf den ersten Blick vom Kölsch zu unterscheiden. Denn es ist naturtrüb. Grund dafür ist der ungefilterte Brauprozess. Bis Mitte des vergangenen Jahrhunderts war das üblich. Auch für das Nationalgetränk der Kölner – dem Kölsch. Naturtrübe Biere waren damals alltäglich, bis vor allem die Pils-Brauer damit begannen, ihre Produkte im Brauprozess zu filtern. Damals setzte sich unter anderem auch die Kölner Brauer-Legende Heinz Sion dafür ein, das eigene Produkt zu filtern um im Konkurrenzkampf mit den Pils-Brauern mithalten zu können.

Exklusiv in der Kölner Gastronomie

Mit der Markteinführung im letzten Sommer, gab’s das Gaffel Wiess exklusiv in der Kölner Gastronomie und ausschließlich frisch vom Fass. Was mit Sicherheit nicht nur meinen eigenen Corona-Sommer in 2020 versüßte. Ich erinnere mich noch jetzt gerne an die paar wenigen lange Sommernächte in der Kölner Außengastronomie zurück. Das Gaffel Wiess war dabei eine gern getrunkene Abwechslung zum Kölsch.

Gaffel Wiess. Frisch gezapft vom Fass. Stilecht im Seidel. Hier im Johann Schäfer Brauhaus in der Südstadt.

Auf die Rückkehr des Ur-Kölsch – Prost zusammen!

Und wie schmeckt das Gaffel Wiess nun?

Über Geschmack lässt sich gerne streiten, für mich schmeckt Gaffel Wiess angenehm frisch! Irgendwo zwischen „mild“, „süffig“, „fruchtig“ oder auch „frisch“. Eben ein echtes Sommergetränk für lange Kölner Sommerabende mit den besten Freunden in einem von den vielen schönen Biergärten der Stadt. Mein Fazit: Unbedingt probieren!

Gaffel Wiess das Ur-Kölsch ist zurück!
View Comments (2)

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.

    © 2021 Auf ein Kölsch – Unterstützt von Chips & Champagner.

    Scroll To Top
    Copy link