Now Reading
Auf ein Kölsch mit Julian Eckes am King Georg Büdchen

Auf ein Kölsch mit Julian Eckes am King Georg Büdchen

Auf ein Kölsch mit Julian Eckes

Julian Eckes lebte in Wien und Biarritz, aber fühlt sich in Köln am wohlsten. Ihm gehört die ALTE LEDEREI KOELN in Ehrenfeld und er hat ein ausgeprägtes Faible für sehr hohe Fahrräder.


Dein erstes Kölsch hast Du wann getrunken?
2013 vom Kiosk vor dem King Georg

Deine Lieblingskölsch Sorte heißt?
Bitburger, ähm, Reissdorf

Das leckerste Kölsch gibt es deiner Meinung nach wo?
Max Stark

Wann lässt sich Kölsch am besten trinken?
Tagsüber mit leichtem Kater

Flasche oder Glas?

Wirklich gut gezapft im Glas, sonst lieber aus der Flasche

Mit was verbindest du Kölsch als erstes?
Mit einer lauwarmen Nacht vorm Büdchen

Deine schönste Kölscherinnerung?
mit 48 1€-Münzen in der Hosentasche und einem Kölsch in der Hand um sechs Uhr morgens auf der Tanzmaschine im Keller vom Giga Center


Kölsch: Reissdorf Kölsch aus der Flasche
Ort: King Georg Büdchen am Ebertplatz

Julian und „DIE ALTE LEDEREI“ findet ihr natürlich im Web und auf allen gängigen Social-Media Plattformen wie Instagram. Außerdem möchte ich euch sein neustes Projekt #eintageinwerk empfehlen.

Auf ein Kölsch mit Julian Eckes
View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

© 2021 Auf ein Kölsch – Unterstützt von Chips & Champagner.

Scroll To Top
Copy link